[NEU] 75 Euro Bonus mit Apple Pay und Google Pay, exklusive Volleyballpreise & limitierte Kreditkarte

Direkt zum Girokonto

TICKETS FÜR DIE DM IN TIMMENDORFER STRAND EXKLUSIV AUF VOLLEYPASSION! 3 x 70 TAGESTICKETS FÜR REGISTRIERTE USER

Direkt zu den exklusiven Tickets für VolleyPassion

Saison 2019/2020: Inhaber einer DVV-ID benötigen keine neue Registrierung auf VolleyPassion. Für neue Spieler-Lizenzen gilt frühestens ab dem 1.7. eine Frist von 28 Tagen. Weitere News erhaltet ihr vom Landesverband.

Registrieren und DVV-ID erhalten

VolleyPassion

Highlightclips

Techniker Beach Tour | Finale Frauen Dresden

02:36

Techniker Beach Tour | Finale Frauen Nürnberg

02:12

Techniker Beach Tour | Finale Frauen Düsseldorf

02:35

Techniker Beach Tour | Finale Männer Dresden

02:47

Techniker Beach Tour | Finale Männer Nürnberg

02:10

Techniker Beach Tour | Finale Männer Düsseldorf

02:33

VNL 2019 | Frauen Deutschland vs. Dominikanische Republik

02:10

VNL 2019 | Frauen Deutschland vs. Belgien

02:08

VNL 2019 | Frauen Deutschland vs. Niederlande

02:10

VNL 2019 | Männer Deutschland vs. Argentinien

02:07

VNL 2019 | Männer Deutschland vs. USA

02:09

VNL 2019 | Männer Deutschland vs. Frankreich

02:09

WM 2019 | Maritime Match

01:36

VNL 2019 | Frauen Deutschland vs. Polen

03:17

VolleyPassion | Comic

01:38

Team-Rankings 2018/19

Wer liegt vorne?

Die 3 Gewinner in den Team-Rankings stehen fest - zum Pokalfinale 2020 nach Mannheim geht es für:


  1. SERIENSIEGER:
    Cottbuser Volleyballverein, Brandenburgischer Volleyball-Verband, Landesklasse Süd, Frauen
     
  2. EFFIZIENZBOLZEN:
    MTV Jahn Barnstorf, Nordwestdeutscher Volleyball-Verband, Region Hannover; Kreisliga DNS - Vorrunde 3, Frauen
     
  3. NERVENSTÄRKSTES TEAM:
    MSV Zossen 07, Brandenburgischer Volleyball-Verband, Brandenburgliga, Männer


Daten zum Seriensieger:


Die Frauen-Mannschaft des Cottbuser Volleyballvereins bleibt in sage und schreibe +26 Spielen in Serie ungeschlagen, wirklich nur das erste Heimspiel gegen den späteren Tabellen-2. geht mit 1:3 verloren. Danach hält sich die Mannschaft komplett schadlos und gewinnt die Meisterschaft mit 76 Punkten - Herzlichen Glückwunsch und schon jetzt viel Erfolg in der kommenden Saison!
 


Daten zu den Effizienzbolzen:


Die Frauen-Mannschaft des MTV Jahn Barnstorf gewinnt alle Sätze der gesamten Saison durchschnittlich mit 25:10 und einem daraus folgenden Ball-Quotienten von 2,432. Nur 19 Punkte sind das Maximum, welches die ungeschlagene Meistermannschaft zulässt - Herzlichen Glückwunsch und schon jetzt viel Spaß in Mannheim!
 


Daten zum nervenstärksten Team:


Wie sollte es anders sein – dieses nervenaufreibende Ranking entscheidet sich erst am letzten Spieltag. Die Männer-Mannschaft vom MSV Zossen 07 gewinnt auch das letzte Saison-Spiel im Tiebreak (15:9) und erreicht eine unglaubliche Bilanz von 8:0 Siegen in den gespielten Tiebreaks. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz und eine erholsame Sommerpause!
 


Die Gewinner werden nun schriftlich benachrichtigt.


(VolleyPassion, 14.5.2019)

1
Cottbuser Volleyballverein
Landesklasse Süd
Brandenburgischer Volleyball-Verband
Siege in Folge: 26
Satz-Quotient: 15,600
Platz Platz
Team Team
Landesverband Landesverband
Liga Liga
Geschlecht Geschlecht
Siege in Folge Siege
Satz-Quotient SQ
1 1
Cottbuser Volleyballverein Cottbuser Volleyballverein
Brandenburgischer Volleyball-Verband Brandenburgischer Volleyball-Verband
Landesklasse Süd Landesklasse Süd
Frauen Frauen
26 26
15,600 15,600
2 2
SV Ludwig Renn SV Ludwig Renn
Volleyball-Verband Berlin Volleyball-Verband Berlin
Kreisliga Kreisliga
Männer Männer
24 24
72,000 72,000
3 3
VC Printus Offenburg VC Printus Offenburg
Deutscher Volleyball-Verband Deutscher Volleyball-Verband
2. Bundesliga Süd 2. Bundesliga Süd
Frauen Frauen
24 24
6,545 6,545
4 4
Skurios Volleys Borken Skurios Volleys Borken
Deutscher Volleyball-Verband Deutscher Volleyball-Verband
2. Bundesliga Nord 2. Bundesliga Nord
Frauen Frauen
24 24
3,789 3,789
5 5
SG Erfurt electronic SG Erfurt electronic
Deutscher Volleyball-Verband Deutscher Volleyball-Verband
Regionalliga Ost Regionalliga Ost
Frauen Frauen
22 22
13,200 13,200
Alle Statistiken für registrierte DVV-Portal-User
Zur kompletten Tabelle

Registrierung

Basic & Upgrades

Melde dich zuerst kostenlos auf der Stufe "Basic" an, wähle danach dein Upgrade "Premium" oder "Supporter" und unterstütze damit den deutschen Volleyball!

Melde dich zuerst kostenlos auf der Stufe "Basic" an, wähle danach dein Upgrade "Premium" oder "Supporter" und unterstütze damit den deutschen Volleyball!

10% Ermäßigung auf DVV Tickets
comdirect-Kreditkarte im Volleyball-Design und weitere exklusive Vorteile
5% Rabatt bei Volleyballdirekt
Money-can't-buy Gewinnpreise
Premium
12 € / Saison (Erwachsene)
6 € / Saison (Jugendliche)
Alle Teams auf einen Blick: Unbegrenzt Favoriten für Ergebnisse und Team-Rankings setzen und Lieblingsteams direkt vergleichen
Günstige VolleyPassion Mietwagenpreise bei Europcar
Bis zu 20% Ermäßigung auf DVV Tickets
Bis zu 30 % Ersparnis zum tagesaktuellen Tarif von HRS
Supporter
55 € / Saison
Bis zu 30% Ermäßigung auf DVV Tickets
Jährliche Schuh-Sonderaktionen bei Volleyballdirekt
Privilege Elite-Status bei Europcar

comdirect

Exklusives VolleyPassion-Produkt unseres Innovationspartners

Comdirect
Comdirect

Die VolleyPassion-Kreditkarte von comdirect

comdirect ermöglicht allen auf VolleyPassion eine innovative Kreditkarte im Volleyball-Design bei Konto-Eröffnung zu erhalten. Wer bereits Kunde der comdirect ist, kann die neue VolleyPassion-Kreditkarte bei comdirect formlos beantragen (04106/708-2500 oder info@comdirect.de).

Viele weitere exklusive Angebote von comdirect für VolleyPassion-Nutzer finden Sie hier:

eMagazin

Ausgabe 3 / vom 15.08.2018
Top Thema: Mit Volleypassion in die digitale Zukunft
Auf den Punkt: DVV-Präsident René Hecht
Ein neuer Sport: Snow-Volleyball erobert die Welt
Stars von einst: Frank Mackerodt
Nur für
registrierte
User!

Über das Portal

Die VolleyPassion Partner